Veranstaltungen und Termine

Genießen Sie das Leben - wir laden Sie ein!

Auf dieser Seite finden Sie alle geplanten Veranstaltungen der nächsten Monate. Um Plätze zu reservieren, nutzen Sie bitte das Reservierungsformular. Wählen Sie den Namen der Veranstaltung und tragen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie die Anzahl der teilnehmenden Personen ein. Außerdem erhalten Sie Tickets unter www.reservix.de.

Event-Special für Zwei

Das Paket beinhaltet: Karten für ein außergewöhnliches Schloss-Konzert, Welcome-Drink und Einladung zum anschließenden geschlossenen After-Show-Dinner mit den Künstlern

Preis: 95,00 €

Spunicunifait – The Mozart-Quintets-Project

Donnerstag, 23.September 2021 um 18.00

Info: Als erstes Konzert tritt am Donnerstag, 23.September 2021 um 18.00 Uhr das Streicher-Quintett Spunicunifait auf. Zu dem Ensemble passionierter Kammermusiker mit dem von Mozart selbst geprägten Namen zählen Künstler aus Canada/USA, Italien und Deutschland. Es hat sich erst 2018 geformt und widmet sich mit seinen klassischen Instrumenten (Violine, Viola, Violoncello) den sechs Mozart Quintetten. Mit Erfahrung u.a. im Australien Chamber Orchestra, The Norwegian Chamber Orchestra, Philharmonie du Radio France, Orchestra della Toscana, Chamber Orchestra of Europe, Vienna Chamber Orchestra, St. Petersburg State Symphony Orchestra, Munich Radio Orchestra, Orchestra Mozart Bologna, Hamburg Camerata, WDR Synfonieorchester Köln, Camerata Salzburg, Scottish Chamber Orchestra, und anderen zählt es bereits heute zu den führenden europäischen Ensembles

Eintritt: 24,-€ inkl. VVK, Abendkasse: 26,-€

Klavierduo Shalamov – Premiere „From Sunrise to Dawn“

Samstag, 06.November 2021 als Winter-Premiere um 18.00 Uhr

Info: Das Projekt “From Sunrise to Dawn” sollte das erste Projekt dieser Art bereits im Jahr 2020 sein, musste aber leider wegen der Pandemie abgesagt werden. Mit dem bekannten Pianisten-Duo aus Bulgarien und Russland wird das Ergebnis einer neuen Interpretation bekannter Komponisten vierhändig am Flügel dargeboten. Für eine Woche wird sich das Paar im Schloss zurückziehen, um eine ganz neue Interpretation mit musikalisch-meditativen Komponenten zu erarbeiten. Im Zentrum stehen Komponisten wie Tschaikowsky, Mussorgsky, Debussy, Crumb und andere. „Ziel ist es, die Komponisten neu verstehen zu lernen, und die daraus entstehende innere Ruhe auf das Publikum zu übertragen“, erklärt Alina Shalamov.
Das Konzert wird am Samstag, 06.November 2021 als Winter-Premiere um 18.00 Uhr im Schloss Hohendorf stattfinden.

Eintritt: 24,-€ inkl. VVK, Abendkasse 26,-€